Ein Tisch für alle  -  Wir feiern zusammen

500 Jahre Reformation

nehmen die ev. Martinsgemeinde und die kath. Kirchengemeinde St. Regina in Drensteinfurt zum Anlass für ein großes gemeinsames Fest auf dem Gelände des Schulzentrums an der Sendenhorster Straße. Ein Tisch für alle: an einer langen Tischreihe wird gemeinsam gegessen und getrunken. Was könnte besser geeignet sein, die ökumenische Verbundenheit zu zeigen? Christen oder Nichtchristen, eingeladen sind alle Menschen aus den drei Ortsteilen.

 

Nach einem ökumenischen Wortgottesdienst können alle Platz nehmen an einer Reihe von Tischen.  Ob Fingerfood oder mehrgängiges Menü  –  Mittagessen und passendes Geschirr bringen die Teilnehmer nach ihrem eigenen Geschmack mit. Für Kochmuffel und Kurzentschlossene bieten wir einen Imbissstand. Auch für Getränke sowie Kaffee und Kuchen für den Nachmittag ist gesorgt.

 

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, Tischdecken, Kerzenleuchter, Blumen – alles ist willkommen. Die schönste Tischdekoration wird prämiert.

 

Zur Unterhaltung zwischendurch gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, Erzähltheater, eine Hutaktion, Rudelsingen und andere musikalische Highlights. Lassen Sie sich überraschen!

 

Bei gutem Wetter findet alles draußen statt, bei schlechtem Wetter besteht am Schulzentrum die Möglichkeit, vieles auch nach drinnen zu verlegen.

 



Gemeinsame Veranstalter

Kundenservice

Schreiben Sie uns: